Ihre Suche nach ab Jahr: "1476" ergab 3041 Ergebnisse.

Kauf des Landhauses in Wien durch die Stände (Liechtensteinsche Haus in der Herrengasse)

Privileg Kaiser Maximilians I. für Krems mit der Verpflichtung, öffentliche Brunnen zu errichten

Wappen- und Siegelverleihung an Stockerau durch Kaiser Maximilian I.

Zusammentreffen Kaiser Maximilians I. und König Wladislaws II. von Ungarn in Trautmannsdorf

Habsburgisch-ungarische Doppelhochzeit auf dem "Wiener Kongress"

Verleihung eines Wappens und eines zweiten Jahrmarkts zu Dorothea (6.2.) an Langenlois

Kaiser Karl V. (1519 König, 1520 erwählter römischer Kaiser, resigniert 1556)

Anerkennung Karls V. als Landesfürst auf dem Landtag zu Korneuburg

Wormser Vertrag: Erzherzog Ferdinand I. wird Landesfürst in den österreichischen Erbländern

Anerkennung Erzherzog Ferdinands I. durch die Stände auf dem Landtag zu Ybbs (Huldigungsbeschluss)

Beschluss eines Feldzugs gegen die Osmanen auf dem Landtag in Wiener Neustadt

"Wiener Neustädter Blutgericht"

Edikt Erzherzog Ferdinands I. gegen evangelische Schriften

Hinrichtung des Lutheraners Caspar Tauber vor dem Wiener Stubentor

Verbot von Kirtagen zur Vermeidung von Menschenansammlungen

Schlacht von Mohacs: Niederlage der Ungarn gegen die Osmanen und Tod König Ludwigs II. von Ungarn

Wahl Erzherzog Ferdinands I. zum König von Ungarn

Hinrichtung des Wiedertäufers Balthasar Hubmayr in Wien

Die Osmanen unter Sultan Soliman in Niederösterreich

Erste Türkenbelagerung Wiens - Verwüstungen in Niederösterreich

Augsburger Reichstag: Vorlage der "Confessio Augustana" durch die evangelischen Reichsstände

Sieg über die Osmanen bei Waidhofen/Ybbs

Sieg über die Osmanen im Triestingtal

Errichtung des Bürgerspitals in St. Pölten

Wappenverleihung an St. Pölten durch König Ferdinand I.

Verhaftung und Deportation aller männlichen Wiedertäufer (Habaner) in Steinabrunn

Weingartenordnung König Ferdinands I. für den Kremser Raum

Wappenverleihung an die Stadt Maissau durch König Ferdinand I.

Die Jesuiten kommen nach Wien

Kleiderordnung für die Juden: König Ferdinand I. befiehlt das Tragen eines aufgenähten gelben Ringes