Ihre Suche nach ab Jahr: "1951" ergab 59 Ergebnisse.

Inbetriebnahme des zerstörten Wasserturms von Wiener Neustadt

Ernennung Franz Königs zum Bischof-Koadjutor von St. Pölten mit Nachfolgerecht (31.8. Weihe im St. Pöltner Dom)

Eröffnung der Landeskursstätte für Obst-, Wein- und Gartenbau in Langenlois

Eröffnung des restaurierten Haydn-Geburtshauses in Rohrau als Haydn-Gedenkstätte

Niedrigste Arbeitslosenrate seit 1950/51: 3030 arbeitssuchende Männer, 6458 Frauen

Tod des St. Pöltner Bischofs Michael Memelauer - Nachfolger wird Bischof-Koadjutor Franz Zak

Weihe und Eröffnung des Bildungshauses St. Hippolyt in St. Pölten (Grundsetinlegung 1959)

Eröffnung des Naturparks Sparbach als 1. Naturpark in NÖ

Eröffnung des Fischereimuseums in Orth/Donau

2000. Veranstaltung der Kulturaktion der NÖ Arbeiterkammer im Stadttheater Berndorf (Start der Aktion 1955)

Pendlerstatistik: 48 % der unselbstständig Erwerbstätigen sind Pendler (189.832 von 392.730)

Schulreform: Schließung von 82 einklassigen Volksschulen ab dem Schuljahr 1965/66

Einstellung des Kohlebergbaus in Grünbach

Mehr als 300.000 Personenkraftwagen in NÖ

Eröffnung des Internats der Waldschule Wiener Neustadt

Inkrafttreten der Bauordnung (ersetzt jene von 1883)

Eröffnung des Höbarth-Museums im ehem. Bürgerspital in Horn

Eröffnung des Heimatmuseums, des Sakralen Museums und der Hugo-Wolf-Gedenkstätte in Perchtoldsdorf

Eröffnung des neu errichteten Landesjugendheims in Lunz

Gründung der "Internationalen Chorakademie Krems" (Ende Mai)

Weltrekord der Feuerwehr St. Pölten bei der Feuerwehrolympiade in Italien (in der Gruppe mit Alterspunkten)

Tod zwei Feuerwehrmänner bei einer Gasexplosion in St. Pölten

Mehr als 270.000 Telefonanschlüsse in NÖ

Weihe des Soldatenfriedhofs in Retz

Tod des Malers Ferdinand Stransky in Katzelsdorf bei Tulln

Eröffnung der Donauufer-Autobahn Korneuburg-Langenzersdorf-Wien (A 22)

Neuer Abt im Stift Seitenstetten

Vertragsunterzeichnung für das Technologiezentrum Seibersdorf

Straßenbau: Eröffnung der Umfahrung von Hollabrunn, der Straße bei Judenau-Tulln und einiger Brückenbauten

Ernst Hoffmann gewinnt den Architektenwettbwerb für das Regierungsviertel