Ihre Suche nach ab Jahr: "1944" ergab 319 Ergebnisse.

Luftangriffe auf Rüstungbetriebe, Fliegerhorste und Erdölanlagen: Wiener Neustadt, Neunkirchen, Atzgersdorf, Münchendorf, Moosbrunn, Wöllersdorf, Bad Vöslau, Zwölfaxing

Luftangriffe auf Wiener Neustadt, Pottendorf, Blumau/Großmittel, Neunkirchen, Tulln und Krems

Luftangriff auf das Henkelwerk in Schwechat, den Flughafen Wien und die Raffinerien in Korneuburg und Moosbierbaum mit schweren Schäden

Luftangriff auf die Fliegerhorste in Fels/Wagram und St. Pölten

Luftangriff auf die Flugmotorenwerke in Wiener Neudorf, Zwölfaxing, Gumpoldskirchen, Vösendorf, Bad Vöslau, Mödling und Markersdorf (330 Bomber)

Luftangriff auf Erdölanlage Moosbierbaum (Hydrierwerk)

Schließung aller Theater und Konzertveranstaltungen im Zuge der Ausrufung des "totalen Krieges"

Luftangriff auf Berndorf (300 Häuser zerstört)

Eintreffen des 1. Heimkehrertransports aus dem Osten auf dem Bahnhof Wiener Neustadt (aus russischer Kriegsgefangenschaft)

Leopold Figl wird Provisorischer Landeshauptmann von NÖ - Stellvertreter: Oskar Helmer (SPÖ) und Otto Mödlagl (KPÖ)

"Brünner Todesmarsch": Vertreibung der deutschsprachigen Bevölkerung aus der Tschechoslowakei über die Grenze bei Drasenhofen

Gründung der Länderkonferenz im NÖ Landhaus

Erste freie Nationalrats- und Landtagswahlen

Zweites Kontrollabkommen: Milderung der Kontrolle des Alliierten Rats

Errichtung der NÖ Handelskammer - Präsident wird Julius Raab

1. Auftritt des Landessymphonieorchesters unter dem Namen "Tonkünstlerorchester" beim Bruckner-Festkonzert im Wiener Musikverein

750-Jahr-Feier Wiener Neustadts im Beisein Bundespräsident Karl Renners

Enthüllung eines Ostarrîchi-Gedenksteins in Neuhofen durch Leopold Figl

Stadterhebung von Ternitz

Großkundgebung von ca. 6000 Schulkindern in St. Pölten als Dank für die internationale Hilfe in NÖ (u.a. von UNICEF)

Landesausstellung (Messe) in St. Pölten mit ca. 600 Ausstellern

Beginn des kommunistischen Streiks: Demonstration in Wien

Streik in NÖ und Wien: Blockade von Bahnanlagen und Postämtern, Errichtung von Straßensperren, Belagerung von Rathäusern

Generalstreik-Beschluss der Betriebsrätekonferenz für 4. Oktober

Tod Bundespräsident Karl Renners in Wien

Befahrbarkeit der Kremser Eisenbahnbrücke

Gründung des NÖ Blasmusikverbands in St. Valentin mit vier Mitgliedskapellen

Ernennung Franz Königs zum Bischof-Koadjutor von St. Pölten mit Nachfolgerecht (31.8. Weihe im St. Pöltner Dom)

Eröffnung der neuen Bundesstraßenbrücke über die Traisen in St. Pölten durch Bundespräsident Körner

Eröffnung des Gymnasium-Neubaus in St. Pölten