Ihre Suche nach ab Jahr: "1931" ergab 2327 Ergebnisse.

Anschläge auf die Westbahn bei Maria-Anzbach (1.1.) und Rekawinkel-Neulengbach (1.2.)

90.000 Arbeitslose in NÖ (1929: 32.000)

Zusammenbruch der Österreichischen Creditanstalt

Landeshauptmann Karl Buresch wird Bundeskanzler (bis 1932)

Schließung der Wiener Neustädter Lokomotivfabrik Sigl - Transferierung der Anlagen nach Wien-Floridsdorf

Wahl von Josef Reither zum Landeshauptmann - Stellvertreter: Oskar Helmer und Leopold Barsch

 

Putsch des steirischen Heimwehrführers Walter Pfrimer

Stadterhebung von Heidenreichstein

Tod Kardinal Friedrich Gustav Piffls, Erzbischof von Wien (begraben in Kranichberg)

Landtagswahl in NÖ und Wien: relative Mehrheit für die Christlichsozialen - große Stimmengewinne der Nationalsozialisten

Bündnis der NÖ Heimwehr mit den "Ostmärkischen Sturmscharen" (gegründet 1930 von Schuschnigg)

Kabinett Dollfuß

Stadterhebung von Haag

Gefechtsübung des Schutzbunds im Raum Purkersdorf-Laab/Wald

Zusammenstoß zw. Nationalsozialisten und Schutzbund in Rosenau am Sonntagberg (Saalschlacht)

Zusammenstoß zw. Nationalsozialisten und Schutzbund in Bruck/Leitha (Saalschlacht)

Zusammenstoß zw. Nazionalsozialisten und Schutzbund in Wiener Neustadt

Versammlungsverbot für NÖ aufgrund der Zusammenstöße und Ausschreitungen

Theodor Innitzer wird Erzbischof von Wien (1933 Kardinal)

Zusammenstöße zw. Nationalsozialisten und Schutzbund in Gmünd und Melk

Hungerrevolte der Häftlinge in der Strafanstalt Stein

Einsparungen im NÖ Schulwesen: bis zu 60 Schüler pro Klasse

Höhepunkt der Weltwirtschaftskrise - ca. 600.000 Arbeitslose in Österreich

Eröffnung der Hohe-Wand-Straße

Streik im Kohlebergwerk Grünbach

Aufdeckung der "Hirtenberger Waffenaffäre" in der Arbeiterzeitung: Waffenschmuggel zw. der Hirtenberger Waffenfabrik, Mussolini und dem Horthy-Regime in Ungarn

Ernennung Adolf Hitlers zum deutschen Reichskanzler durch Reichspräsident Hindenburg

Ausschaltung des Parlaments - Beginn der autoritären Regierung unter Bundeskanzler Dollfuß

Auflösung des Republikanischen Schutzbunds

Wahl eines Nationalsozialisten zum Gmündner Bürgermeister