Ihre Suche nach ab Jahr: "1955" ergab 2247 Ergebnisse.

Bildung des Landesverbandes der NÖ Kunstvereine (Sitz zunächst in Krems)

1. internationale Archäologentagung Österreichs in Carnuntum

Erste Kulturveranstaltungen der NÖ Arbeiterkammer

Start des österreichischen Fernsehens

Markterhebung von Maria Enzersdorf

March-Hochwasser: Dammbruch bei Sierndorf und Überschemmungen in Drösing, Sierndorf und Jedenspeigen

Eröffnung des Neubaus der Hauptschule in St. Pölten (in den letzten Kriegswochen zerstört)

Abflug der Regierungsdelegation zu den Staatsvertragsverhandlungen nach Moskau vom sowjetischen Militärflugplatz Vöslau

Ankunft der Regierungsdelegation aus Moskau auf dem Militärflughafen Vöslau

Beginn der Erdarbeiten für die Westautobahn in NÖ

Eröffnung der 1. österreichische Weinmesse in Krems mit 270 Weinen

Unterzeichnung des Staatsvertrags im Belvedere

Landung des 1. österreichischen Flugzeugs in Schwechat nach 1945

Eröffnung der Landeskursstätte für Obst-, Wein- und Gartenbau in Langenlois

Markterhebung der Gemeinde Lanzenkirchen und Verleihung eines Wappens

Explosion eines russischen Munitionsautos in Furth bei Göttweig

Das Spielcasino Baden nimmt wieder den Betrieb auf

Übergabe der USIA-Betriebe, der DDSG und der russischen Mineralölverwaltung an die Bundesregierung

Eintreffen des letzten offiziellen Heimkehrertransports aus der UDSSR in Wiener Neustadt

Inkrafttreten des Staatsvertrags: Wiederherstellung der vollen Souveränität Österreichs - letztmalige Tagung des Alliierten Rats und letzter Aufmarsch der Alliierten in Wien

Start des österreichischen Fernsehens: Ausstrahlung der 1. Fernsehsendung (17h)

Wehrgesetz: allgemeine Wehrpflicht und Aufbau eines Bundesheeres

Der letzte Zug mit sowjetischen Soldaten verlässt NÖ

1000-Lichtfeier in Mitterschlag (seit 1945 22.600 Objekte an das Stromnetz angeschlossen)

Tod Kardinal Theodor Innitzers, Erzbischof von Wien

Abzug des letzten Besatzungssoldaten aus Österreich - Feier des "österreichischen Unabhängigkeitstags" (Tag der Fahne)

Erklärung der immerwährenden Neutralität Österreichs durch den Nationalrat (ab 1956 Nationalfeiertag)

Gründung der Landesgruppe NÖ der Freiheitlichen Partei (FPÖ)

Große "NÖ Befreiungsfeier" in Klosterneuburg: erstmals wird das "NÖ Heimatlied" gespielt (später Landeshymne)

Eröffnung des Donaumuseums in Schloss Petronell als Außenstelle des NÖ Landesmuseums (ab 1987 in Schloss Orth)