Ihre Suche nach ab Jahr: "1245" ergab 5151 Ergebnisse.

Gründung der Kommende des Deutschen Ordens in Wiener Neustadt

Bau des Wiener Tors von Hainburg als Repräsentationsbau

Königreichsplan für die Herzogtümer Österreich und Steiermark

Nennung von Wien, Krems und Starhemberg ("Starkenberch urbs") in der Ebstorfer Weltkarte

Sieg Herzog Friedrichs II. bei Staatz über die Böhmen

Krieg gegen Ungarn wegen der westungarischen Komitate

Tod des letzten Babenbergerherzogs Friedrich II. in der Schlacht an der Leitha (bei Ebenfurth?)

Tod Herzogin Theodoras, Witwe Leopolds VI. und Mutter Friedrichs II. (beigesetzt in Stift Heiligenkreuz)

Erweiterung und Befestigung von St. Pölten

6. Kreuzzug

Errichtung der Gozzoburg in Krems durch Gozzo von Krems

Interregnum im Reich

Überlieferung des ältesten Siegels der Stadt Krems

Tod Markgraf Hermanns von Baden, Ehemann der Babenbergerin Gertrud (beigesetzt in Stift Klosterneuburg)

Regierung König Ottokars II. Přemysl von Böhmen in den babenbergischen Ländern (seit 1253 König von Böhmen)

Eintreffen des böhmischen Kronprinzen Ottokar II. Přemysl in Österreich - Mitte Nov. Nennung als "Herzog von Österreich"

Huldigung Ottokars II. von Böhmen durch österreichische Adelige

Anerkennung Ottokars II. von Böhmen als Landesfürst auf dem Landtag zu Korneuburg

Empfang Ottokars II. von Böhmen als Landesfürst in Wien

Vergraben einer Tonbüchse mit 1400 Münzen in St. Pölten

Krieg Ottokars II. gegen König Bela IV. von Ungarn

Hochzeit Ottokar II. und der Babenbergerin Margarete in Hainburg

Umfangreiches Privileg König Ottokars II. für Wiener Neustadt

König Ottokar II. gestattet die Befestigung St. Pöltens

König Ottokar II. verkündet die "Pax Austriaca"

Frieden von Ofen zw. König Ottokar II. und König Bela IV. von Ungarn: Österreich mit Wiener Neustadt und dem Pittener Gebiet fällt an Ottokar II.

Doppelwahl Richards von Cornwall und Alfons' X. von Kastilien zum römischen König

Erneuter Krieg König Ottokars II. gegen König Bela IV. von Ungarn

Sieg König Ottokars II. über Bela IV. von Ungarn bei Groißenbrunn - Abtretung der Steiermark an Ottokar

Übersiedlung Königin Margaretes von Prag auf die Burg Krumau nach der Scheidung von König Ottokar II.