Ihre Suche nach ab Jahr: "1805" ergab 284 Ergebnisse.

Schlacht gegen die Franzosen bei St. Pölten

Schlacht bei Dürnstein und Loiben gegen die Franzosen

Eintreffen Napoleons I. in Wien

Gefecht von Hollabrunn und Schöngrabern gegen die Franzosen

Erstickungstod 300 russischer Gefangener im Stift Melk (begraben in Winden)

Frieden von Pressburg mit Frankreich

Einführung der Erwerbssteuer in Österreich (später Einkommenssteuer)

Aufstellung des ersten Christbaums in Wien

Grundsteuerpatent zur Schaffung eines Stabilen Katasters (Franzisceischer Kataster)

Jahrmarktprivileg für Gloggnitz

Ernennung von Joseph Chrysostomus Pauer zum Bischof von St. Pölten (Inthronisation 1824)

Tod Franz Schuberts in Wien

Erste Fahrt der Dampfeisenbahn von Floridsdorf nach Deutsch-Wagram (13 km)

Beginn des "Eisenbahnzeitalters": 1. Bahnfahrt von Floridsdorf bis Deutsch-Wagram (Kaiser Ferdinand-Nordbahn)

Fertigstellung der Telegraphenverbindung Wien-Lundenburg/Breclav- Brünn, erste Überlandverbindung des Kontinents

Fürst Felix Ludwig von Schwarzenberg wird Ministerpräsident und Außenminister - Bildung einer neuen Regierung

Eröffnung des Reichstags in Kremsier

Sylvesterpatent: Aufhebung der Verfassung - Rückkehr zum Absolutismus (Neoabsolutismus)

Das Spital in Kremser Spital wird öffentlich (errichtet 1852)

Kaiserliches Handschreiben verfügt die Schleifung der Wiener Stadtbefestigung

Fürst Karl Lobkowitz wird Statthalter von NÖ (bis 1860)

Erste Fahrt der Kaiserin Elisabeth-Westbahn von Wien nach Linz

Frieden von Zürich: Verlust von Venetien und der Lombardei

Gewerbeordnung: Auflösung der Handwerksinnungen und Einführung der Gewerbefreiheit

Gründung des Sängerbunds für Wien und NÖ

Eröffnung des Taubstummeninstituts in St. Pölten im Wohnhaus Jakob Prandtauers

Staatsgrundgesetz (Dezemberverfassung)

Spatenstich für die 1. Wiener Hochquellwasserleitung (Kaiserbrunn bei Hirschwang)

I. Vatikanische Konzil - Teilnahme Bischof Feßlers von St. Pölten als Konzils-Generalsekretär

Fertigstellung der Kaiser Franz-Josephs-Bahn mit dem letzten Teilstück Gmünd-Prag