Ihre Suche nach ab Jahr: "1062" ergab 5502 Ergebnisse.

Tod der Markgräfin Swanhild, Gemahlin Ernsts - Tragaltärchen der Swanhild in Melk

Weihe der Stiftskirche Ardagger

Weihe der Stiftskirche St. Pölten durch Bischof Egilbert von Passau

König Heinrich IV schenkt dem Bistum Passau Besitzungen im Marchfeld

Weihe einer Erentrudiskapelle auf dem Göttweiger Berg

Papst Gregor VII. (sog. Investiturstreit)

König Heinrich IV. schenkt Markgraf Ernst 40 Hufen im Wald Rogacs bei Scheibbs

Tod Markgraf Ernsts - Nachfolger wird sein Sohn Leopold II.

Markgraf Leopold II.

Erste Parteinahme Markgraf Leopolds II. gegen König Heinrich IV. im Investiturstreit - Feldzug des Königs gegen den Markgrafen

Aufenthalt Bischof Altmanns von Passau in der Mark (Ostteil seiner Diözese)

Umwandlung des Kollegiatstifts St. Pölten in ein Augustiner-Chorherrenstift durch Bischof Altmann von Passau

Parteinahme Markgraf Leopolds II. für den Papst im Investiturstreit - Versammlung der Ministerialen in Tulln

Schlacht bei Mailberg: vernichtende Niederlage Markgraf Leopolds II. gegen Herzog Wratislaw von Böhmen

Gründung des Augustiner-Chorherrenstifts Göttweig durch Bischof Altmann von Passau

Gründungsurkunde des Stifts Göttweig

Markgraf Leopold II. unterwirft sich Kaiser Heinrich IV.

Markgraf Leopold II. schenkt die Schallaburg Sigihard von Burghausen

Markgraf Leopold II. schenkt Burg Peilstein dem Grafen Konrad von Peilstein

Gründung des Benediktinerklosters Melk durch Markgraf Leopold II.

Erwähnung der Frauenbergkirche in Stein (Michaeliskirche)

Tod Bischof Altmanns von Passau in Zeiselmauer

Umwandlung des Augustiner-Chorherrenstifts Göttweig in ein Benediktinerkloster

Große Formbacher Güterschenkung im Pittener Gebiet an das Kloster Vornbach/Inn und Gründung der Propstei Gloggnitz (Klosterzelle)

Tod Markgraf Leopolds II. - Nachfolger wird sein Sohn Leopold III. (der Heilige)

Markgraf Leopold III. (der Heilige)

Aufruf zum Kreuzzug durch Papst Urban II. auf der Synode von Clermont

Erster Kreuzzug: Eroberung Jerusalems - Entstehung des Johanniter-Ordens (später Malteser)

Erste Nennung der Burg Raabs

Kreuzzug bairischer Adeliger unter Teilnahme der Markgräfin Itha, Witwe Leopolds II.