Ihre Suche nach ab Jahr: "1055" ergab 5398 Ergebnisse.

Urkundliche Erwähnung der sog. "Böhmischen Mark" des Grafen Adalbero

Tod Markgraf Adalberts - Nachfolger wird sein Sohn Ernst

Markgraf Ernst

Kaiser Heinrich IV. (1056 König, 1084 Kaiser, abgesetzt 1105)

König Heinrich IV. schenkt Azzo drei Königshufen in "Hezimanneswisa" (fälschlich mit Kühnring identifiziert)

Zug König Heinrichs IV. und seiner Mutter Agnes nach Ungarn

Aufenthalt König Heinrichs IV. und seiner Mutter Agnes in Trübensee bei Tulln

Frieden zw. König Heinrich IV. und König Andreas I. von Ungarn auf dem Marchfeld

1. Marktnennung von St. Pölten in einer Urkunde König Heinrichs IV. ("forum in Sancto Ypolito")

Tod der Markgräfin Swanhild, Gemahlin Ernsts - Tragaltärchen der Swanhild in Melk

Weihe der Stiftskirche Ardagger

Weihe der Stiftskirche St. Pölten durch Bischof Egilbert von Passau

König Heinrich IV. schenkt dem Bistum Passau Besitz im Marchfeld

Weihe einer Erentrudiskapelle auf dem Göttweiger Berg

Papst Gregor VII. (sog. Investiturstreit)

König Heinrich IV. schenkt Markgraf Ernst 40 Hufen im Wald Rogacs bei Scheibbs

Tod Markgraf Ernsts - Nachfolger wird sein Sohn Leopold II.

Markgraf Leopold II.

1. Parteinahme Markgraf Leopolds II. gegen König Heinrich IV. im Investiturstreit - Feldzug des Königs gegen den Markgrafen

Aufenthalt Bischof Altmanns von Passau in der Mark (Ostteil seiner Diözese)

Umwandlung des Kollegiatstifts St. Pölten in ein Augustiner-Chorherrenstift durch Bischof Altmann von Passau

Parteinahme Markgraf Leopolds II. für den Papst im Investiturstreit - Versammlung der Ministerialen in Tulln

Schlacht bei Mailberg: vernichtende Niederlage Markgraf Leopolds II. gegen Herzog Wratislaw von Böhmen

Gründung des Augustiner-Chorherrenstifts Göttweig durch Bischof Altmann von Passau

Gründungsurkunde des Stifts Göttweig

Markgraf Leopold II. unterwirft sich Kaiser Heinrich IV.

Markgraf Leopold II. schenkt die Schallaburg Sigihard von Burghausen

Markgraf Leopold II. schenkt Burg Peilstein dem Grafen Konrad von Peilstein

Gründung des Benediktinerklosters Melk durch Markgraf Leopold II.

Erwähnung der Frauenbergkirche in Stein (Michaeliskirche)