Ihre Suche nach ab Jahr: "1579" ergab 4670 Ergebnisse.

Versammlung von 178 evangelischen Prädikanten in Horn - Entwicklung einer neuen Form des Gottesdiensts

Anfertigung des Stadtrichterschwerts von St. Pölten

Stiftung einer Schule in Enzesfeld durch Susanne von Tobar, Freiin von Enzesfeld

Gründung der evangelischen Druckerei in Schloss Wildberg in Messern bei Horn durch Albrecht von Puchheim (bis 1622)

Bau des Sgraffitohauses in Weitra

Markterhebung von Kirchberg am Walde

Erlass einer Schulordnung in Krems

Kaiser Rudolf II. belehnt den kaiserlichen Kämmerer Wolf Rumpf mit Weitra

Unglück bei der Adelshochzeit auf Schloss Freydegg (Ferschnitz)

St. Pölten erwirbt eine Walkmühle für Tuchmacher

Verhaftung eines Greifensteiner Wirts wegen Massenmordes an 185 Menschen

Markterhebung von Poysdorf und Verleihung eines Jahrmarkts durch Kaiser Rudolf II.

Hagelverwüstungen im Raum Langenlois

Errichtung des "Verderberhauses" in Retz im Stil der venezianischen Renaissance

Hinrichtung der als Hexe verurteilten Elsa Plainacherin aus Mank in Wien

Einführung des Gregorianischen Kalenders durch kaiserliches Patent

Errichtung des alten Posthauses in Krems

Verleihung eines Jahrmarkts an Haugsdorf durch Kaiser Rudolf II.

Auflösung des Prämonstratenserinnenklosters Pernegg

Freiherr Seifried von Breuner wird Statthalter von Niederösterreich

Errichtung des Grabmals des Hans Wilhelm von Losenstein in Loosdorf (heute Schallaburg)

Absetzung des evangelischen Stadtrats von Waidhofen an der Ybbs

Melchior Klesl wird Administrator des Bistums Wiener Neustadt

Erhebung des Kremser Metzen zum Landmetzen (Getreidemaß)

Erhebung von Scheibbs zum Innerbergischen Hauptmarkt (Beginn der wirtschaftlichen Blütezeit)

Verfassung der "Landhandfeste" durch Reichard Streun (Kompendium der landständischen Verfassung)

Widerstand der Stadt Krems gegen die Rekatholisierung

Melchior Klesl wird Generalreformator im Erzherzogtum Österreich

Errichtung des Rathausturms in St. Pölten

Erdbebenwelle in Niederösterreich - schwere Schäden zwischen Tullnerfeld und Wienerwald