Ihre Suche nach ab Jahr: "488" ergab 5528 Ergebnisse.

Räumung von Ufernoricum auf Befehl Odoakers: Abzug von Teilen der romanischen Bevölkerung nach Italien

Überführung des Leichnams Severins von Favianis (Mautern) nach Lucullanum (Neapel) bei der Räumung Ufernoricums

Zerfall des sog. "Kremser" Rugierreichs

Langobardische Gräberfelder u.a. in Poysdorf, Hauskirchen, Maria Ponsee, Pottenbrunn

Langobarden in Südmähren, im "Rugierland" und nördlich der Donau bis zur Enns

Herulerreich im March-Donauraum

Langobarden übersetzen die Donau und siedeln im "Feld" (Tullnerfeld?)

Sieg der Langobarden über die Heruler - Zerfall des Herulerreichs

Auftreten der Bajuwaren zw. Lech und Inn und im Raum Regensburg bis zur Enns

Erstes Auftreten der Awaren in Mitteleuropa

Erwähnung der Baiern in der Gotengeschichte des Jordanes

Höhepunkt der langobardischen Macht in NÖ unter König Wacho

Erwähnung der Baiern bei dem Schriftsteller Venantius Fortunatus

Sieg der Awaren und Langobarden über die Gepiden im Karpatenbecken

Abzug der Langobarden nach Italien

Vordringen der Awaren nach dem Abzug der Langobarden

Slawische Besiedlung im Gefolge der Awaren

Herrschaft der Awaren in NÖ

Slawisches Reich unter Samo in Teilen von NÖ

Awarische Gräberfelder Mödling-Goldene Stiege, Leobersdorf, Sommerein und Brunn

Tod Samos und Zerfall des Slawenreichs

Christianisierung der Baiern unter Herzog Theodo

Errichtung einer vorromanischen Holzkirche in Sarling bei Ybbs

Awarenvorstöße bis zur Enns - Zerstörung Lorchs

Organisation der Kirche Baierns durch Bonifaz - das Bistum Passau wird für das Donautal zuständig

Karolingische und ottonische Gräberfelder in Pitten, Köttlach, Wimm bei Maria Taferl und Erlaufboden bei Purgstall

Karl der Große

Gründung Kremsmünsters mit Besitz östlich des Dunkelsteiner Waldes (Grunzwitigau)

Schlacht zw. Baiern und Awaren bei Ybbs

Absetzung des Baiernherzogs Tassilo III. durch Karl den Großen