Ihre Suche nach ab Jahr: "1488" ergab 5631 Ergebnisse.

Anfertigung eines Antiphonars im Stift St. Pölten mit Bildnissen der Pröpste und Chorherren

Privilegien des Königs Matthias Corvinus für St. Pölten: Brückenmautprivileg und Privileg für den Holztransport

Verlegung der Salzniederlage von Stein nach Krems durch Kaiser Friedrich III.

Privilegienbestätigung des Königs Matthias Corvinus für die Universität Wien

Ausstattung des Wiener Neustädter Doms durch den Bildschnitzer Lorenz Luchsperger

Bau der Dreimärktestraße Scheibbs-Purgstall-Gresten über den Grubberg bei Lunz

Weihe der ersten spätgotischen Wallfahrtskirche auf dem Sonntagberg

Tod des ungarischen Königs Matthias Corvinus in Wien

Beginn der Rückeroberung Niederösterreichs durch König Maximilian I.

Einzug König Maximilians I. in Wien

Tod Peter Engelbrechts, 1. Bischof von Wiener Neustadt

Frieden von Pressburg mit König Wladislaw II. von Ungarn - Ende des Kriegs gegen Ungarn

Erste urkundliche Marktnennung von Oberwaltersdorf

Verleihung des Marktrechts und eines Marktwappens an Kirchberg am Wagram

Wappenverleihung an Weißenkirchen durch König Maximilian I.

Verleihung des Marktrechts und eines Wappens an Gföhl

Große Privilegienbestätigung Kaiser Friedrichs III. für Krems und Stein mit goldener Bulle (Pancarta)

Beinamputation Friedrichs III. in Linz

Kaiser Maximilian I. (seit 1486 König, 1508 erwählter römischer Kaiser, nicht gekrönt)

Tod Kaiser Friedrichs III. in Linz - Nachfolger wird sein Sohn Maximilian I.

Begräbnisfeierlichkeiten für Kaiser Friedrich III. und Beisetzung im Stephansdom

Stadtbrand in Wiener Neustadt

Einigung König Maximilians I. mit dem Bistum Passau: St. Pölten wird landesfürstlich

Bestellung von Kaspar Schaul zu Mold zum Landuntermarschall der Niederösterreichischen Landstände (bis 1499)

Ausweisung der Juden aus Wiener Neustadt und Neunkirchen auf Befehl König Maximilians I.

Erste urkundliche Marktnennung von Ladendorf

Purkersdorf wird Verwaltungszentrum des landesfürstlichen Forstbesitzes im Wienerwald

Erste urkundliche Marktnennung von Wiener Neudorf

Erste urkundliche Marktnennung von Klein-Pöchlarn (vielleicht schon seit 1436 Markt)

Markterhebung von Rastenfeld durch König Maximilian I.