Ihre Suche nach ab Jahr: "1632" ergab 5203 Ergebnisse.

Bestellung von Sigmund Adam Freiherr von Traun-Maissau (1573-1638) zum Landmarschall der Niederösterreichischen Landstände (bis 1637)

Bau des landesfürstlichen Salzhauses in Stein durch die Hofkammer

Gründung einer Brauerei in Schwechat (Klein-Schwechat)

Ablieferung der Waffen der Stadt Krems zur Ausrüstung des Regiments des Oberst Teuffenbach

Vertrag Kaiser Ferdinands II. mit Albrecht von Wallenstein in Göllersdorf

Erste urkundliche Marktnennung von Zeillern

Bestellung von Georg Christoph von Walterskirchen (1587-1654) zum Landuntermarschall der Niederösterreichischen Landstände (bis 1654)

Stadtbrand in Korneuburg

Stiftung des ältesten Votivbilds für Annaberg

Stadtbrand in Hainburg

Unterbringung von 2000 kranken und verwundeten Soldaten der Belagerung von Regensburg in Niederösterreich

Tod des letzten Zelkingers Ludwig Wilhelm von Zelking zu Weinberg auf Leonstein (Oberösterreich), Herr von Dürnstein und der Wachau

Bewilligung zur Gründung eines Kapuzinerklosters in Tulln durch Kaiser Ferdinand II.

Erste urkundliche Marktnennung von Gaming

Gründung eines Hammerwerks in Rehberg (bis 1866, dann Fabrik Schmitt)

Bau des Jesuitenkollegs in Krems

Johannes Fünfleutner wird Propst des Stifts St. Pölten (Bauherr des barocken Neubau)

Bestellung von Johann Franz Trautson Graf zu Falkenstein (1609-1663) zum Landmarschall der Niederösterreichischen Landstände (bis 1642)

Errichtung der Rochuskapelle in Mannersdorf/March ("Wutzelburg") durch General Teuffenbach

Kaiser Ferdinand III.

Tod Kaiser Ferdinands II. in Wien - Nachfolger wird sein Sohn Ferdinand III.

Privilegienbestätigung für die Mödlinger Fleischhauerzunft durch Kaiser Ferdinand III.

Erneuerung des Marktrechts für Markthof

Fertigstellung der "Annales Austrio-Claravallenses" in Stift Zwettl (Johann Bernhard Linck, ab 1646 Abt von Zwettl)

Bestätigung des Marktrechtes von Hof am Leithaberge

Großbrand in Poysdorf (140 von 250 Häusern zerstört)

Ernennung von Georg Freiherr von Teufel auf Gundersdorf, Eckartsau und Esslingen (um 1580-1642) zum Statthalter des Erzherzogtums unter der Enns (bis 1642)

Mandat Kaiser Ferdinands III. zur Ausrottung der Wölfe als landschädliche Tiere (erneuert 1675 durch Leopold I.)

Hexenprozess: Hinrichtung der Brigitta Brandtstätterin aus Gutenstein wegen Zauberei

Bestellung von Georg Achaz Graf von Losenstein (1597-1653) zum Landmarschall der Niederösterreichischen Landstände (bis 1651)