Ihre Suche nach ab Jahr: "1920" ergab 3481 Ergebnisse.

Ausgabe von Notgeld durch Land, Gemeinden und Private

Demolierung des Flugfelds Wiener Neustadt

Gründung freier Volkshochschulen in St. Pölten und Wiener Neustadt

Wahl von Johann Mayer (1858-1941, Christlichsoziale Partei) zum Landeshauptmann von Niederösterreich (bis 1922)

Gründung der Caritas St. Pölten

Verbot des Betretens des Wienerwalds mit Geräten zur Holzgewinnung

Beratungen der Christlichsozialen über die Trennung NÖ-Wien in Baden

Beratung der Sozialdemokraten über die Trennung NÖ-Wien in St. Pölten

Übernahme der Gebiete um Gmünd und Feldsberg durch die Tschechoslowakei

Heimkehr der Kriegsgefangenen aus Italien

Übernahme des Gmündner Bahnhofs und der Eisenbahnwerkstätte durch die Tschechoslowakei - in der Folge Umsiedlungen nach St. Pölten und Spratzern

Verbot von Hamsterkäufen in ganz NÖ

Stadterhebung von Neunkirchen

Aufnahme Österreichs in den Völkerbund

Österreichische Bundesverfassung

Erstes Auftreten Adolf Hitlers in NÖ auf politischen Versammlungen

Nationalratswahl: Mehrheit für die Christlichsozialen - Ende der großen Koalition, die Sozialdemokraten gehen in Opposition

Sappeurdenkmal in Krems fertiggestellt

Landesverfassung für NÖ-Land - Bildung einer Landesregierung

Wahl von Michael Hainisch zum 1. Bundespräsidenten der Ersten Republik durch die Bundesversammlung (geb. in Aue, Gemeinde Gloggnitz)

Internierung des ungarische Kommunistenführers Bela Kun in Karlstein

Beschluss einer gemeinsamen Landesverfassung - Bildung des Landes Wien durch den Wiener Gemeinderat und den NÖ Landtag

Ernennung des Ortes Semmering zum Kurort

Übernahme der NÖ Landesbahnen durch die Bundesbahnen

Inflation infolge des immensen Umlaufs an Papiergeld

Wirtschafts- und Währungskrise

Gründung des Chors "Sängerknaben vom Wienerwald" im Missionshaus St. Gabriel

Einrichtung der Frauenoberschule als neue Schultype

Erster motorisierter Feuerwehrwagen in St. Pölten

Eisenbahnunglück bei Felixdorf: Zusammenstoß eines Schnellzugs und eines Güterzugs mit 20 Toten