Ihre Suche nach ab Jahr: "1327" ergab 6024 Ergebnisse.

Rückzug König Friedrichs d. Schönen auf Burg Gutenstein

Niederlagsprivileg für Korneuburg

Gründung der Kartause Marienthron in Gaming durch die Herzöge Albrecht II. und Otto der Fröhliche

Gründung des Kollegiatstifts Eisgarn durch Johann von Klingenberg

Stiftbrief Herzog Albrechts II. für die Kartause Marienthron in Gaming

Wirken des Schwankdichters Neithart Fuchs am Hof Herzog Ottos des Fröhlichen

Anfertigung der Babenbergerfenster und Förderung des Leopold-Kultes in Klosterneuburg unter Propst Stefan von Sierndorf

Bestellung von Ulrich Graf von Pfannberg zum Landmarschall der Österreichischen Landstände (bis 1354)

Tod König Friedrichs d. Schönen auf Burg Gutenstein - Nachfolger werden seine Brüder Albrecht II. und Otto (d. Fröhliche)

Herzog Albrecht II. (bis 1339 gemeinsam mit seinem Bruder Otto)

Erste urkundliche Marktnennung von Steinakirchen am Forst

Gründung der Zisterzienserabtei Gottestal in Säusenstein durch Eberhard III. von Wallsee

Kalter regenreicher Sommer - Verfaulen der Feldfrüchte

Katastrophenjahre: Heuschrecken, Überschwemmungen, Erdbeben, Pest

Judenpogrom in Pulkau wegen angeblichen Hostienfrevels

Lange und kalte Winter und Überschwemmungskatastrophen

Vermutlich Markterhebung von Scheibbs

Heuschreckenplage und Hungersnöte

Verleihung eines neuen Stadtrechts an St. Pölten nach dem Vorbild Passaus durch Bischof Albrecht II. von Passau

Erste urkundliche Marktnennung von Gansbach

Tod Herzog Ottos des Fröhlichen

Geburt Herzog Rudolfs IV. (der Stifter)

Stiftung eines Bürgerspitals in Weitra (Vorstadt)

Magdalenenflut

Grundsteinlegung des gotischen Neubaus der Stiftskirche Zwettl

Erste Marktnennung von Mödling

Erste Marktnennung von Groß-Schweinbarth

Kaiser Karl IV. (1346 König, 1355 Kaiser)

Erste urkundliche Marktnennung von Spitz

Überschwemmungen nach einem langen kalten Winter