Ihre Suche nach ab Jahr: "1646" ergab 5149 Ergebnisse.

Seuche ("Pestillenz") in Hollabrunn, Klosterneuburg und St. Pölten

Rückeroberung schwedischer Stützpunkte durch Feldmarschall Puchheim

Rückeroberung von Krems durch die kaiserlichen Armee

Belagerung und Eroberung Korneuburgs durch die kaiserlichen Armee

Rückeroberung Dürnsteins durch die kaiserliche Armee

St. Pölten stiftet ein Votivbild in die Wallfahrtskirche Mank für die Bewahrung vor der Pest

Rückeroberung von Rabensburg durch die kaiserliche Armee

Rückeroberung von Falkenstein durch die kaiserliche Armee - Flucht der schwedischen Besatzung von Staatz

Horn wird Poststation der Linie Wien-Budweis

Westfälischer Friede - Ende des Dreißigjährigen Kriegs

Erscheinen der Topografie Matthäus Merians d. Ä. in Frankfurt

Errichtung des Kapuzinerklosters in Waidhofen an der Ybbs

Errichtung der Tuchmachersiedlung in Horn durch Graf Ferdinand Sigmund Kurz (Raabser Vorstadt)

Markterhebung von Staatz

Tod Graf Franz Christoph Khevenhuellers in Baden, Diplomat und Historiker

Bestellung von Ernst Graf von Abensperg und Traun (1606-1668) zum Landmarschall der Niederösterreichischen Landstände (bis 1668)

Ermordung des Missionars P. Andreas Koffler (1603-1651) aus Krems in China

Baubeginn des Servitenklosters in Maria Langegg (Abschluss 1734)

Errichtung der Wetterkreuz-Kirche bei Hollenburg

Errichtung des Kapuzinerklosters in Waidhofen/Thaya (Vorstadt)

Patent zur Rekatholisierung des Landes - Bildung von Reformationskommissionen

Tod des Generals Rudolfs von Teuffenbach, Stifter des Franziskanerklosters in Zistersdorf

Bestellung von Christoph Ehrenreich Geyer von Edelbach (um1580-1667) zum Landuntermarschall der Niederösterreichischen Landstände (bis 1667)

Zählung der Protestanten im Waldviertel - evangelische Kerngebiete um Groß-Gerungs, Rappottenstein und Pöggstall

Erste urkundliche Marktnennung von Frankenfels

Erste Marktnennung von Sommerein

Berufung der Piaristen nach Horn durch Graf Ferdinand Sigmund Kurz

Landgerichtsordnung

Erste Ausgabe der "Topographia Windhagiana" Joachim Enzmilners von Windhag

Wappenverleihung an Kirchberg am Wechsel durch Kaiser Ferdinand III.